Mai 2015

Die erste Auszubildende zur "Maßschneiderin Schwerpunkt Damen" in meinem Betrieb ist gefunden und beginnt am 01. August ihre Ausbildung. Ich freue mich auf diese Aufgabe und den neuen Lebensabschnitt, der auch für mich dadurch beginnt!

Januar 2015

Am 01.01.2015 wurde ich Mitglied in der Maßschneider-Innung Bonn-Rhein-Sieg und bin nicht erst seitdem auf der Suche nach einer/einem Auszubildenden als Maßschneider/in.

10.06.2007

Anlässlich des fünfjährigen Bestehens des Ateliers für individuelle Damenmode hatte ich die Möglichkeit, als Teil des Museumsmeilenfestes in Bonn einige meiner Anfertigungen der vergangenen fünf Jahre im Park des Museums Alexander Koenig zu präsentieren.
Besonders habe ich mich in diesem Rahmen über die Mitwirkung der D-Kids gefreut, die meine Modelle für Kommunion und Konfirmation vorgeführt haben.

20.05.2007

Im Mai 2007 feierte ich ein kleines Firmenjubiläum, denn das Atelier für individuelle Damenmode besteht nun seit fünf Jahren!
Daher gab es beim verkaufsoffenen Sonntag in Oberpleis an meinem Stand für jeden, der gerne probieren mochte, ein Stück Geburtstagstorte und außerdem einen Gutschein über einen Preisnachlass von 5 %, einzulösen im Atelier für individuelle Damenmode!

21.05.2006

Für den verkaufsoffenen Sonntag am 21.05.2006 habe ich erstmalig eine Modenschau organisiert. Unter dem Motto "außergewöhnliche Kleidung für außergewöhnliche Frauen" erlebte ein begeistertes Publikum die Vielfalt von handgearbeiteter Mode nach Maß. Nachfolgend sehen Sie Momentaufnahmen der gezeigten Modelle.
...verbreitet Sommerlaune...
...reine Naturfaser...
...exklusives Modell...
...wiegt nur 35 Gramm...
...Frau Königin...
...elegant und kostbar...
....Semitransparenz...
... leicht und luftig...
... 2 Party-Outfits...
...handgearbeitete Mode nach Maß...
...aus dem Atelier von Monika Adams...

04.09.2005

Nach dem erfreulichen Echo auf meine erstmalige Teilnahme am verkaufsoffenen Sonntag in Königswinter-Oberpleis am 04.09.2005 hier jetzt mein Rezept der

Knöpfe zum Knabbern

  • 300 g Mehl
  • 150 g Zucker
  • 1 Ei
  • 200 g Süßrahmbutter
  • 1 Eigelb zum Bestreichen
Das Mehl durchsieben, in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Vertiefung drücken. Da hinein den Zucker und das Ei geben. Mit einem Teil des Mehls zu einem dicken Brei rühren. Die kalte Butter in kleinen Stückchen darauf verteilen und alle Zutaten schnell zu einem glatten Teig verkneten.
Arbeitsfläche nur leicht mit Mehl bestäuben und den Teig darauf dünn ausrollen. Kleine und große Knöpfe ausstechen oder ausschneiden: Kreise, Quadrate, Rauten etc. Mit einem Strohhalm aus den Knöpfen die Löcher zum "Annähen" ausstechen: 2 in die kleinen, 4 in die großen.
Die Knöpfe auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen. Das Eigelb mit einem Esslöffel Wasser verquirlen und die Knöpfe damit dünn bestreichen. Im auf 180 Grad vorgeheizten Backofen ca. 10 oder 15 Minuten backen, dann unterscheiden die Knöpfe sich nicht nur in Form und Größe, sondern auch in der Farbe.

Hier finden Sie uns

Atelier für individuelle Damenmode

Monika Adams

An den Brunnen 8a

53639 Königswinter-Bennerscheid
 

Kontakt

Rufen Sie einfach an - ich berate Sie gerne: 02244 - 80477!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Rufen Sie einfach an - ich berate Sie gerne: 02244-80477 !